Försterkrimis

Backsteinscheune der Kulturscheunen (31618 Liebenau, Bergstraße 8)

Autoren-Lesung mit Christian Oehlschläger

In einer lebendigen Veranstaltung liest und berichtet Christian Oehlschläger aus seinen Försterkrimis. Einzelne Szenen werden wirkungsvoll auf die Bühne geholt - ein besonderes Lesungserlebnis.

Die Krimis spielen im Jagd-Umfeld. Trotzdem muss man kein "Grünrock" sein, um die Geschichten mit Genuss zu lesen. Dazu tragen auch die farbig beschriebenen Charaktere der Romanhandlungen bei.

Christian Oehlschläger schickt ein ungleiches Ermittler-Paar von der Kripo Celle auf Verbrecherjagd. Als Leiter der Mordkommission fungiert in den Romanen der erfahrene, aber recht eigensinnige Kriminalhauptkommissar Robert Mendelski, begleitet von seiner jüngeren Kollegin Maike Schnur.

In seinen Geschichten nutzt der Autor die regionalen Besonderheiten, welche die Südheide im Landkreis Celle und umzu bietet. Das verleiht den Geschichten eine regionale Authentizität, weil man viele der Schauplätze und Tatorte besuchen oder auf den Fotos anschauen kann.

Wir freuen uns auf Deine Reservierung und schöne gemeinsame Stunden in den Kulturscheunen Liebenau.

Zurück